Zur Startseite
Willkommen

Ein Tag im Seniorenzentrum

Tagespflege

„Tagsüber bei Freunden“ – So lautet der Leitsatz unseres Angebots im Seniorenzentrum Haus Heimberg. Bis zu zehn Tagesgäste können das individuell zugeschnittene Betreuungsangebot täglich für acht Stunden im Zeitkorridor von 7.30 bis 17.00 Uhr nutzen. Für das Abholen und Bringen sorgt auf Wunsch unser hauseigener Fahrdienst. 
Unser Tagespflegeangebot richtet sich an Seniorinnen und Senioren sowie Menschen, die tagsüber Hilfestellungen oder Pflegeunterstützung brauchen, über Nacht aber in den eigenen vier Wänden bleiben wollen. Prinzipiell gilt: Es dürfen alle Menschen, die transportfähig sind, ungeachtet von Geschlecht, Alter, Religions- und Kulturzugehörigkeit zu uns kommen – egal ob mit oder ohne eingeschränkter Alltagskompetenz. Die Kosten richten sich nach dem Umfang der bezogenen Leistungen. Besteht beim Tagesgast ein Pflegegrad ab Grad 2, dann werden die Kosten anteilig von der Pflegekasse übernommen. Im Pflegegrad 1 kann der Entlastungsbetrag von 125 Euro eingesetzt werden.
Während unsere Tagespflege-Gäste im Haus Heimberg die individuell gestaltete Beschäftigungsangebote, gemeinsame Mahlzeiten sowie qualitativ hochwertige Betreuung durch unsere Pflegefachkräfte genießen, bleibt den pflegenden Angehörigen Zeit und Freiraum für eigene Aktivitäten. Auch bietet Tagespflege den Angehörigen eine qualifizierte Anlaufstelle, wenn sie sich nicht rund um die Uhr kümmern können, eine dauerhafte Unterbringung im Pflegeheim jedoch nicht infrage kommt.
 
Auf der Website von Haus Heimberg finden Sie weitere Informationen zu unseren pflegerischen, therapeutischen und sozialen Leistungen in unserer Tagespflegegruppe.

 
 
 
 
7
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen