Zur Startseite
Willkommen

Arzt und Apotheker nach Wahl

Apotheke

Apothekenversorgung

Die Medikamentenversorgung geschieht grundsätzlich über die Apotheke der Wahl. Wir empfehlen jedoch eine so genannte Verblisterung der nötigen Medikamente mit unserer Vertragsapotheke. Das bedeutet: Im Multidose-Verfahren füllt man alle Medikamente für einen bestimmten Einnahmezeitpunkt in ein Fach eines Wochenschubers. Das erhöht die Patientensicherheit, da mögliche Wechselwirkungen frühzeitig erkannt werden und zu hohe oder zu niedrige Dosierungen verhindert werden. Die Apotheke zieht den fälligen Betrag per Bankeinzug von Ihrem Konto ein.

Unsere Mitarbeitenden in St. Hannah übernehmen für Sie gern die Bestellung der Rezepte und die Verteilung der Medikamente. Medikamente, die nicht blisterfähig sind (beispielsweise Marcumar), werden von unseren Pflegefachkräften hinzugereicht. 

Ärztliche Betreuung

Als Bewohnerin bzw. Bewohner bestimmen Sie selbst Ihren Hausarzt bzw. Ihre Hausärztin. Unsere Pflegekräfte unterstützen dessen Aufgaben und kümmern sich um die verordneten therapeutischen Maßnahmen.
Beide Berufsgruppen werden ergänzend durch den ärztlichen Konsiliardienst unterstützt. Diese Beratung wird grundsätzlich durch IhrenHausarzt / Ihre Hausärztin angefordert.

 
 
 
 
146
 
 
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.