Header 1
 
St. Barbara Grünsfeld
Haus Heimberg
Hohenloher Seniorenbetreuung

Altwerden in gewohnter Umgebung

Seniorenzentrum St. Barbara Grünsfeld

Altwerden in der gewohnten Umgebung, in engem Kontakt mit Freunden und Verwandten, eingebunden in das gewohnte soziale und kirchliche Leben, versorgt vom vertrauten Hausarzt – das wünschen sich die meisten Menschen für ihr Leben im Alter. In unserem Seniorenzentrum St. Barbara in Grünsfeld ist dies möglich. Eingebettet in die reizvolle, idyllische Umgebung mitten im Ortskern von Grünsfeld liegt das Seniorenzentrum St, Barbara, das im Jahr 2016 eingeweiht wurde.

Wir bieten 30 stationäre Pflegeplätze im Erdgeschoss verteilt auf zwei Wohngruppen und acht  Betreute Servicewohnungen im Obergeschoss, dass barrierefrei per Aufzug zu erreichen ist.

Die enge Zusammenarbeit mit dem Seniorenzentrum Haus Heimberg sichert ein qualitativ hochwertiges, breites Spektrum an individueller Unterstützung durch Fachpflegekräfte (z.B. Palliative Care, Wundmanagement, Gerontofachkräfte). Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm orientiert sich an den Jahreszeiten und kirchlichen Festen.

Gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren unter 09346 92779-10
oder per E-Mail an die zentrale Anlaufstelle info@haus-heimberg.de.

Hier gehts zur Homepage des Seniorenzentrums St. Barbara in Grünsfeld.

 

Den Jahren mehr Leben geben

Haus Heimberg

Unser Seniorenzentrum Haus Heimberg liegt mit Blick ins Taubertal in idyllischer Umgebung am Sonnenhang von Tauberbischofsheim. Die Bewohnerinnen und Bewohner erwartet ein flexibles Angebot an pflegerischer Versorgung angepasst an ihre individuellen Bedürfnisse: Neben 89 stationären Pflegeplätzen stehen mehrere Kurzzeit- und Tagespflegeplätze zur Verfügung. In den 62 Appartements im Betreuten Wohnen führen die Bewohner ein weitgehend selbstbestimmtes und eigenständiges Leben. Dort, wo es gewünscht und gebraucht wird, finden sie aber auch Unterstützung und Förderung durch unsere Mitarbeitenden, etwa bei der Wohnungsreinigung oder der Essenversorgung.

Die Bewohner profitieren außerdem von der unmittelbare Nähe zum Krankenhaus Tauberbischofsheim und der Kooperation mit dem benachbarten Dialyse-Zentrum. Der Stadtbus hält direkt vor der Tür. Eine Frisörin hat ihren Salon regelmäßig im Seniorenzentrum geöffnet; auch Fußpflegerinnen kommen regelmäßig ins Haus. 

Gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren unter 09341 800-1451
oder per E-Mail an die zentrale Anlaufstelle info@haus-heimberg.de.

Zur Homepage Seniorenzentrum Haus Heimberg.

 

Pflege und Betreutes Wohnen an 9 Standorten

Logo HSB

In einer neu geschaffenen Betreuungsstruktur versorgen engagierte Mitarbeitende die Bewohnerinnen und Bewohner in den neun Einrichtungen der Hohenloher Seniorenbetreuung in Hausgemeinschaften ganzheitlich und berufsgruppenübergreifend. Die gesundheitliche Pflege der Seniorinnen und Senioren sowie die Förderung hoher individuellen Zufriedenheit stehen dabei an vorderster Stelle.

Weitere Informationen uns Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf unserer Homepage der Hohenloher Seniorenbetreuung (HSB).


Unsere Einrichtungen:

  • Altenheim Krautheim
  • Altenheim Öhringen
  • Betreutes Wohnen Bretzfeld
  • Seniorenzentrum Dörzbach
  • Seniorenzentrum Forchtenberg
  • Seniorenzentrum Neuenstein
  • Seniorenzentrum Pfedelbach
  • Seniorenzentrum Schöntal
  • Seniorenzentrum Waldenburg
 
 
 
 
0
 
 
 
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen